Bundesländergruene.at
Navigation:
am 15. Oktober

Land­wirt­schaftskammerwahl 24. Jänner 2021 - bin ich wahlberechtigt?

Clemens Stammler - Liebe Bäuerinnen und Bauern, EhepartnerInnen, „Alt-BäuerInnen“, PächterInnen, GrundbesitzerInnen, Fruchtgenussberechtigte und alle anderen, die über die Bauern-Sozialversicherung pensionsversichert sind!

Nächstes Jahr stehen nicht nur die Landtagswahlen, sondern auch die Landwirtschaftskammerwahlen in OÖ an.

In der LK werden für Österreich maßgebend politische Entscheidungen für Klima, Ernährung, Gesundheit und Boden etc. mitbeeinflusst. Wichtig ist, dass unsere Grünen Werte von möglichst vielen Grünen Bäuerinnen und Bauern in der Vollversammlung der LK vertreten werden, also die Grünen Bäuerinnen und Bauern (GBB) gewählt werden!

Wahlberechtigte werden leider über ihr Wahlrecht nicht benachrichtigt.
Alle oben angesprochenen Personengruppen, mit mind. 2 ha land- oder forstwirtschaftlichem Grund oder mit mind. 1500 € Einheitswert, sind wahlberechtigt, auch deren EhepartnerInnen. Ebenfalls alle, die einen Betrieb übertragen haben und deren Hauptwohnsitz noch am Betrieb ist. Weiters Personen, die über die Bauern-Sozialversicherung pensionsversichert sind. 


Vom 1. – 14. Dezember 2020 wird das Wähler*innenverzeichnis auf den Gemeinden zur Einsichtnahme aufliegen, nicht gelistete Wahlberechtigte können einfach eine Berichtigung erwirken!

Landwirtschaft ist: Klima - Ernährung - Gesundheit - Boden - Zukunft ….

Landwirtschaft ist Politik!


Euer Clemens Stammler

NAbg. und Obmann Grüne Bäuerinnen und Bauern

Bei Fragen stehen wir Grüne Bäuerinnen und Bauern euch gerne zur Verfügung.
Am 24. Jänner 2021 findet die LK-Wahl ​statt!​




Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.